Hardware- und Software Beschaffung

Bedarfsgerechte Beschaffung in sicheren Händen

  • Wie behalten Sie den Überblick über Garantiezeiten und Softwarepflege?
  • Ist die Beschaffung von neuer Hardware und Software bei Ihnen eine zeitfressende Last?
  • Passen Ihre Systeme zu Ihren Anforderungen?

Die Rechner in Ihrem Unternehmen haben bereits einige Jahre auf dem Buckel? Sie müssen einige Rechner noch auf das aktuelle Betriebssystem upgraden, da Sie sonst keinen Support mehr haben? Der Drucker im Kopierraum funktioniert auch schon seit längerem nicht mehr?

Und bei all diesen Fragen fehlt Ihnen auch noch das benötigte Hintergrundwissen, um schnell und zielführend die Probleme aus der Welt zu schaffen? Dann befreien Sie sich von diesen Fragen und geben Sie sie in unsere Hände.

Unser IT-Experte wird mit Ihnen im Dialog den konkreten Bedarf ermitteln und sich einen Überblick über Ihre vorhandenen Systeme verschaffen, um entscheiden zu können, welche Hard- und Software sich für Sie und Ihre Anforderungen am besten eignet.

Selbstverständlich können wir Ihnen auch den gesamten Beschaffungsprozess abnehmen. Unser weitreichendes Netzwerk aus Partnern, Herstellern und Lieferanten garantiert uns eine reibungslose und schnelle Lieferung der benötigten Komponenten, auch direkt in Ihr Unternehmen. In den allermeisten Fällen erfolgt eine Lieferung innerhalb von 24h.
Wenn Sie es wünschen, passen unsere IT-Experten die bestellte Hard- und Software nach Ihren Bedürfnissen an, bevor die Auslieferung an Sie stattfindet.

Folgende Leistungen sind in der Hard- und Softwarebeschaffung enthalten:

  • Eingehende Beratung und Bedarfsanalyse
  • Beschaffung der Hard- und Software unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur
  • Übernahme des kompletten IT-Beschaffungsprozesses
  • Überwachung und Überprüfung der Aktualität Ihrer IT-Systeme
  • u.v.m

Hardware- und Software Beschaffung ist ein wiederkehrender Prozess

Grundsätzlich ist der Kauf von Hardware nach drei Jahren abgeschrieben – und genau dann sollten Sie auch wieder in neue Technik investieren um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Der Grund dafür liegt auf der Hand: Je länger Sie die Geräte bei sich im Unternehmen nutzen, desto weniger können sie mit aktuellen Anforderungen und Bedürfnissen Schritt halten. Rechner werden über die Zeit langsamer, Drucker machen mehr und mehr Probleme und auch der Server kommt immer häufiger an seine Leistungsgrenzen.

Mit einem einmaligen Investment ist es leider nicht getan.

Es kommt also immer wieder die Situation auf Sie zu, dass in die technische Ausstattung Ihres Unternehmens investiert werden muss.

Beim Thema Software stellt sich das Thema etwas anders dar. Die Hersteller versorgen ihre Anwendung in regelmäßigen Abständen mit Updates und halten sie so auf dem neusten Stand. Dennoch haben auch Programme irgendwann einmal ausgedient.
Nehmen wir hier das Beispiel Microsoft Betriebssysteme:

Microsoft veröffentlicht bereits beim Release eines neuen Betriebssystems dessen Lebenszyklus. Neigt sich dieser dann dem Ende, so ist man gezwungen auf ein neues Betriebssystem umzusteigen.

Ihre Software-Beschaffung muss frühzeitig agieren, damit Ihr Unternehmen nicht in die Verlegenheit kommt, mit veralteter und anfälliger Software zu arbeiten.

Unsere Software Experten kümmern sich gern darum, dass Ihre Systeme stets auf aktuellem Stand sind. Und das, ohne dass Sie etwas davon mitbekommen.

Rufen Sie uns an!
06621 / 79967 - 0

    Datenschutz akzeptiert.